Home

Die Probenarbeit hat mit Anfang Jänner wieder begonnen und wir bereiten uns auf die Konzertwertung im April vor.

Der nächste Einsatz ist aber bereits am 13. Februar am legendären Faschingsumzug am FADI!

Besucht unserer Verkaufshütte oder die Verkaufsstände entlang der Umzugsstrecke.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Nachruf Heirich Kramer

Geschätzte Mitglieder des MV Rüstorf!

Wir nehmen Abschied von Heinrich Kramer, Mitglied unseres Musikvereines, einem Kameraden, universellen Musiker, Stabführer und Kapellmeister, und auch Ehrenkapellmeister. Wir dürfen hier die aufrichtige Anteilnahme des MV Rüstorf und einige Erinnerungen zum Ausdruck bringen.

Heinrich ist im Jahr 1949 der Musikkapelle beigetreten und wurde bald Stütze der Musik. 1972 folge er Alois Grasberger als Kapellmeister nach und tat dies bis 1983. Er stand viele Jahre auch als Kapellmeisterstellvertreter der Musikkapelle zur Verfügung. In den Jahren 1987 und 1988 übernahm er abermals den Taktstock, um das Amt in Folge an Sohn Manfred zu übergeben. Auch als er seine aktive Musikerzeit am Baritonsaxofon gesundheitlich beenden musste, auch dann war Heinrich da.   War „Not am Mann“ ging er gelegentlich nach vor und gab noch gekonnt den Takt an.

Heinrich Kramer war stets die Ausbildung der Jugend und der sichere Fortbestand der Kapelle wichtig. So hat er auch die Tätigkeit des Jugendreferenten ausgeübt. Unvergessen für die Älteren von uns, sind auch die ersten Konzertreisen nach Kleinbottwar oder nach Meilen an den Zürichsee.

Bis ins Jahr 2018 war Heinrich auch im erweiterten Vorstand des Musikvereines als Beirat aktiv, soweit es seine Gesundheit zuließ. Im Juni 2021 war es ein letztes Mal, wo die Musikerinnen und Musiker des Musikvereines und unser Ehrenkapellmeister einander trafen. Wir durften zum 90ziger vor dem Haus musikalisch gratulieren.

Dem erfolgreichen Wirken und der vielen Zeit mit dem Musikverein Rüstorf werden wir ein ehrendes Andenken bewahren.

Das Jahr 2023 begann gleich mit einem erfreulichen Ereignis für den MV Rüstorf. Der Musi-Storch landete bei unserer Flügelhornistin Theresa Stadlmayr. Wir gratulieren ihr und ihrem Florian zur Geburt ihrer Tochter Josefine.